711020

Musikkassetten: So bringen Sie Ihre Aufnahmen auf CD

Wie bekommen Sie Lieder von Musikkassetten auf CD? Die PC-WELT verrät es Ihnen.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Hoch

Problem:

Wie bekommen Sie Lieder von Musikkassetten auf CD?

Lösung:

Zunächst müssen Sie die analog gespeicherte Musik digitalisieren. Dazu schließen Sie Ihren Kassettenrecorder an den Line-Eingang der Soundkarte an. Die Karte muss die Musik bei 16 Bit Sample-Tiefe mit einer Abtastrate von mindestens 44,1 kHz aufnehmen. Zudem brauchen Sie einen Audio-Editor, mit dem Sie die Aufnahme aussteuern und anschließend aufzeichnen, sprich: auf der Festplatte abspeichern.

Die gängigen Brennprogramme bringen einen Audio-Editor mit. Mehr Funktionen bietet spezialisierte Software wie Clean 3.0 von Steinberg für Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP (Preis: 40 Euro). Empfehlenswert ist auch Cool Edit 2000 von Syntrillium (englischsprachig, funktionsreduzierte Demoversion, Preis: 75 Euro).

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für gängige Audio-Editoren gibt's im Beitrag "Schallplatten auf CD", denm Sie Online hier nachlesen können .

0 Kommentare zu diesem Artikel
711020