72324

Moviewow 2.0

11.03.2003 | 15:10 Uhr |

Moviewow ist ein Videobearbeitungsprogramm, mit dem der Anwender Produktdemos und Home-Videos produzieren kann.

Mit Mowiewow können auch Einsteiger mit wenigen Schritten ansprechende Videos erzeugen.

Moviewow ist ein Videobearbeitungsprogramm, mit dem der Anwender Produktdemos und Home-Videos produzieren kann. Sogar kleine Filme für die Website mit eigenen Bildern und Videomaterial gelingen im Handumdrehen. Das Programm läuft unter Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP und bietet über 180 Effekte, mit denen man seine Kreation aufpeppen kann. Moviewow erlaubt einfache Bildbearbeitung, Text- und Sprachgestaltung sowie musikalische Untermalung selbst gebastelter Video. Auffallend ist die futuristische Benutzerschnittstelle. Um ein Video zu erstellen, öffnet der Anwender zunächst den Ordner mit den Ausgangsgrafiken und -videos und bestimmt per Drag & Drop die Reihenfolge der Elemente. Dabei steht auch eine Vorschau zur Verfügung. Mit rudimentären Schnittfunktionen lassen sich eingebettete Videos bearbeiten.

Im zweiten Schritt wählt der Anwender die Videoeffekte aus. Auch für den Abspann steht eine umfangreiche Effektauswahl zur Verfügung. Für die Effektansicht und Kreation ist ebenfalls eine Vorschaufunktion vorhanden. Moviewow stellt das Video fertig und gibt es als ASF- oder AVI-Datei aus. Optional kann der Anwender über ein angeschlossenes Mikrofon Sprache aufzeichnen.

Alternative: Ähnliche Funktionen bietet Video Studio 6.

Hersteller/Anbieter

CDV Software

Weblink

www.cdv.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

49,99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
72324