29470

Geniales-Gratis-Tool für Fotografen

Fotoserien in einem Rutsch verkleinern, Urlaubsbilder als Galerie online stellen oder überflüssige Ränder wegschneiden – mit Moba Photo ist das alles blitzschnell erledigt. Das geniale Tool gibt’s gratis.

Von Kevin Meixner

Geht es darum, immer wieder benötigte Arbeitsschritte schnell zu erledigen, ist Moba Photo 1.42 einfach und genial. Die Freeware zum Aufhübschen, Konvertieren, Umbenennen und Ausstellen von Fotos sieht schick aus und ist selbsterklärend: Tool starten, Programmfunktion anklicken und loslegen.

Die Bildbearbeitungs-Software peppt die Farben Ihrer Motive auf, hilft bei der Wahl des optimalen Bildausschnitts und beseitigt rot gewordene Augen. Moba Photo erstellt für Sie Bildergalerien – auch für Ihre Webseite. Für Online-Alben können Sie Ihre Sammlung in einem Aufwasch auf eine gewünschte Größe bringen. Ebenso ist es möglich, Aufnahmeserien automatisch aussagekräftige Dateinamen zu geben.

Gut: Das Tool verankert sich im Explorer-Kontextmenü. Damit wenden Sie es pfeilschnell auf Bilddateien oder Ordner an. Zu haben ist das Gratis-Tool in zwei Versionen: Als Setup, das die Software einrichtet – und als Stand-alone-Version für die Nutzung auf einem USB-Stick.

0 Kommentare zu diesem Artikel
29470