1940917

Mit Haiku Deck ruckzuck gelungene Präsentationen erstellen

28.12.2014 | 16:47 Uhr |

Es muss nicht immer Powerpoint sein. Mit dem kostenlose Haiku Deck erstellen Sie in Windeseile ansprechende Präsentationen. Ohne lange Einarbeitungszeit. Teilen inklusive.

Die kostenlose Browser-basierte Anwendung Haiku Deck ist eine Alternative zu Powerpoint von Microsoft. Selbst Einsteiger können mit Haiku Deck relativ schnell flüssige Präsentation mit wenigen Mausklicks erstellen. Die Anwendung erledigt das mit einem Wizard-ähnlichen Auftreten, welches die Standardfolien und einige Optionen anzeigt.

Sie bekommen bei Haiku Deck zwar nicht alle Funktionen, die PowerPoint so mächtig machen (es gibt beispielsweise keine Übergänge und auch keine Audioeffekte), aber Sie müssen sich dafür im Gegenzug nicht stundenlang in die Software einarbeiten. Auch das Teilen Ihrer Arbeit gestaltet sich einfach – Haiku Deck speichert Ihre Präsentationen online (Sie müssen dafür ein Konto erstellen, um es zu benutzen) und Sie können Ihre Arbeit auf Social-Media-Seiten laden und diese als PDF- oder PowerPoint-Dateien speichern. Dabei können Sie genau festlegen, wer Ihre Präsentationen sehen darf.

PowerPoint-Alternativen: 5 Tools die mehr können

iPad oder Internet – Sie entscheiden

Die iPad-App gibt es bereits seit ungefähr einem Jahr. Die Web-Version basiert Betriebssystem-unabhängig auf HTML5. Die beiden Versionen sind ziemlich ähnlich, auch wenn der Webanwendung ein oder zwei Funktionen der iPad-Version fehlen. Zum Beispiel können Sie auf dem iPad die Anteile eines Tortendiagramms per Drag and Drop anpassen; bei der Webversion können Sie nur die Zahlen selbst verändern. Trotzdem können Sie Ihre auf dem iPad durchgeführten Änderungen speichern und diese erscheinen anschließend, wenn Sie Ihre Präsentation im Browser öffnen.

Haiku Deck besitzt ein Tutorial in Form einer Bildschirmeinblendung, welche Sie sehen, sobald Sie den Dienst erstmals starten. Es zeigt Weißwandtafelanmerkungen, welche mit Pfeilen auf  wichtige Funktionen hinweisen.

Haiku Decks Tutorial.
Vergrößern Haiku Decks Tutorial.

Die Standard-Anfangsfolie ist ein Deckblatt mit einem Platzhaltertext für die Überschrift und einen Absatz. Das ist die erste von vier Textanordnungsmöglichkeiten, welche Sie nach einem Klick auf das Textsymbol in der linken Navigationsleiste sehen können (die anderen Optionen sind eine Stichpunktliste, eine nummerierte Stichpunktliste und Zeilen mit einfachem Text). Die Navigationsleiste besitzt nur vier Symbole – Text, Grafiken, Layout und Notizen.

Haiku Decks Standard Anfangsfolie: Fügen Sie einfach Ihren Text hinzu.
Vergrößern Haiku Decks Standard Anfangsfolie: Fügen Sie einfach Ihren Text hinzu.

Wie bei einer Wordvorlage ersetzen Sie den Platzhaltertext mit Ihrem eigenen Text, indem Sie in das Feld klicken und dann Ihren Text tippen. Anschließend können Sie das Aussehen mit Hilfe von sechs bereits integrierten kostenlosen Themes, welche Schriftart und -Größe vorgeben, ändern (Haiku Deck verdient damit Geld, zusätzliche, kostenpflichtige Themes zu verkaufen). Sobald Sie tippen, passt Haiku Deck die Textgröße automatisch an, so dass Ihr Text den ganzen Bildschirm füllt.

Bilder, Diagramme oder Hintergrundfarben

Im nächsten Arbeitsschritt fügen Sie eine Hintergrundgrafik durch einen Klick auf das Grafiksymbol in der Navigationsleiste hinzu. Dieses erlaubt es Ihnen zwischen Bildern, Diagrammen und Farben auszuwählen. Wenn Sie auf das Bildsymbol klicken, können Sie entweder eines Ihrer eigenen Bilder hochladen oder Haiku Deck nach kostenlosen Standardgrafiken suchen lassen. Alternativ können Sie auch eine Hintergrundfarbe auswählen.

Sobald der Hintergrund eingerichtet ist, können Sie auf das Layoutsymbol klicken und den Text anders positionieren. Vielleicht möchten Sie die Kopfzeile anders anordnen oder alles nach oben oder unten oder auch nach links oder rechts schieben. Für die anderen Textarten gibt es ähnliche Optionen.

Sie bekommen allerdings keine Layoutmöglichkeiten für Diagramme (unter Grafiken). Es gibt drei Diagrammtypen: Balken- und Torten-Diagramm und ein Diagramm mit formatierten, beschrifteten Nummern. Sie können Balken, Tortenstücke und Nummern durch einfaches Klicken auf das Plussymbol auf der Folie hinzufügen.

Haiku Deck bietet drei Arten von Diagrammen: Torten-, Balken- und Zahlendiagramme.
Vergrößern Haiku Deck bietet drei Arten von Diagrammen: Torten-, Balken- und Zahlendiagramme.

Fügen Sie wichtige Informationen, welche nicht direkt auf die Folie passen, im Notizfeld hinzu. Das Notizsymbol erstellt ein Textfeld neben Ihrer Folie, in welches Sie alles, was Sie Ihrem Publikum mitteilen möchten, eintippen können, ohne dass die Zuschauer diesen Text sehen.

PowerPoint-Alternative - Prezi

In der oberen rechten Ecke von Haiku Decks Benutzeroberfläche befinden sich die Symbole zum Teilen, Exportieren und Abspielen der Präsentation. Haiku Deck speichert Ihre Arbeit automatisch, sobald Sie diese erstellen. Die Teilen-Option erlaubt es Ihnen Ihr "Deck" zu benennen, eine kurze Zusammenfassung anzufertigen, es einer Kategorie zuzuordnen (das ist nützlich, wenn Sie es öffentlich für alle Haiku Deck-Nutzer zugänglich machen) und es direkt auf Facebook, Google+, LinkedIn, Pinterest, SlideShare, Twitter oder WordPress zu teilen; Sie können auch einen Link per Mail versenden, es kopieren oder es auf einer Internetseite einbetten.

Es macht einfach Spaß mit Haiku Deck zu experimentieren. Es ist eine Freude zu sehen, wie einfach es ist eine ziemlich ansprechende Präsentation innerhalb weniger Minuten anzufertigen. Zusammen mit den vielen Möglichkeiten zum Teilen der Präsentation eignet sie dieses Tool bestens für Leute, die gerne Präsentationen ohne viel Einarbeitung und mit einem Minimum an Aufwand erstellen.

Dieser Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation PC-World.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1940917