183955

CD/DVD-Images

ISOs brennen mit Gratis-Tools

Das Multitalent CDBurnerXP brennt mehr als nur Images
Vergrößern Das Multitalent CDBurnerXP brennt mehr als nur Images

Einfach, schnell und flexibel brennen und erstellen Sie ISO-Dateien mit der Freeware ImgBurn . Das Programm empfiehlt sich aber auch für nahezu alle anderen gängigen Brennaufgaben. Die Funktionen zum Brennen von Audio-CD ("CUE-Datei erstellen") und Video-DVDs ("DVD-Datei erstellen") sind aber etwas versteckt im Menü "Werkzeuge" zu finden.

Laden Sie zunächst das Programm und die deutsche Sprachdatei herunter. Achten Sie während der Installation darauf, dass Sie sich nicht gleich die Adware Open Candy mitinstallieren. Dazu wählen Sie die "Benutzerdefinierte Installation" und entfernen dann immer alle Haken vor den "Zusatzangeboten". Nach der Installation des Programms entzippen Sie die Sprachdatei „german.lng“ und kopieren diese in den Programm-Ordner des Tools - meist "C:\Program Files\ImgBurn\Languages" oder "C:\Program Files (x86)\ImgBurn\Languages". Starten Sie ImgBurn. Sollte die Oberfläche nicht automatisch auf Deutsch erscheinen, öffnen Sie "Tools -> Settings" und wählen auf der Registerkarte "General/Page 1" unter „Language“ die Option „Deutsch (Deutschland)“ aus. Ein Klick auf OK stellt die Sprache sofort um.

Um eine ISO-Datei zu brennen, klicken Sie nun einfach auf "Imagedatei auf Disc schreiben", wählen dann über einen Klick auf das kleine Ordnersymbol die ISO-Datei aus, oder ziehen sie per Drag & Drop in die linke Fensterhälfte. Dann legen einen Rohling ein, und klicken auf das große Brennsymbol unten.

Ein weiteres empfehlenswertes Gratis-Tool für alle gängigen Brennaufgaben ist CDBurnerXP . Die Software brennt auf Wunsch nicht nur Audio- und Daten-CDs, sondern eben auch ISO-Images. Wählen Sie dazu nach dem Programmstart einfach die entsprechende Option aus, und folgen Sie nach der Auswahl einfach den Anweisungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
183955