82986

Mit Linux ins Internet

07.05.2004 | 08:38 Uhr |

Linux ist im Internet zu Hause: Nur online finden Sie "How to"-Anleitungen, Foren und neueste Programmversionen. Den Internet-Zugang sollten Sie daher gleich zu Beginn einrichten.

Von Liane M. Dubowy

Linux und das Internet gehören zusammen, schließlich wird das Betriebssystem von Entwicklern weltweit gemeinsam vorangebracht. Suses Linux-Distribution hat mit YOU (Yast Online Update) sogar eine Online-Update-Funktion integriert, mit der Sie mit wenigen Klicks an die neuesten Sicherheits-Updates und aktuelle Programmversionen kommen.

Um die vielen Online-Dokumentationen, -Anleitungen, -Foren und anderen Hilfestellungen zu Linux nutzen zu können, müssen Sie nur wenige Schritte vollziehen. Bereits bei der Installation erkennt Suse Linux 9.0 in der Regel problemlos DSL-Geräte, ISDN-Karten und Modems. Sollten Sie diesen Schritt bei der Installation übersprungen haben, lässt sich der Internet-Zugang auch nachträglich recht unkompliziert einrichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
82986