1810548

Miss IFA zeigt die Highlights der IFA 2013 (Galerie)

28.08.2013 | 17:52 Uhr |

Sie wollen wissen, was es auf der IFA 2013 Spannendes zu entdecken gibt? Dann begleiten Sie Miss IFA 2013 durch unsere Foto-Galerie mit den heißesten Neuheiten der Internationalen Funkausstellung in Berlin 2013.

Auch 2013 wird Berlin wieder zum Mekka der Freunde der Unterhaltungs-, Telekommunikations- und IT-Industrie. Und für Fans der „Weißen Ware“. Denn von 6. bis 13. September 2013 findet wieder die IFA in Berlin statt.

Technik-Begeisterte finden dort aus nahezu allen Technik-Bereichen spannende Highlights. Smartphones, Tablet-PCs, Digitalkameras und natürlich Wearable Device. Auf gut Deutsch: Kleine Helferlein, die man am Körper oder an der Kleidung trägt und die Körper- und Bewegungsdaten erfassen und in der Regel an einen Server übermitteln, damit man sie unterwegs auf dem Smartphones oder zu Hause am PC oder am Tablet auswerten kann. Der Fitbit One ist ein bekanntes Beispiel für so ein wearable Device.

Neben den mobilen Boom-Geräten der letzten Jahre zeigen die Hersteller natürlich auch wieder die Klassiker der Unterhaltsgeräte-Branche. Also Riesen-Fernseher, Hifi-Anlagen und Kopfhörer.

Aber auch die unverzichtbare „Weiße Ware“ – die schon lange nicht mehr schmucklos weiß ist – kann man auf der IFA bewundern. Ultra-schicke Kaffeeautomaten, Elektro-Zahnbürsten und diverse Hautpflege- und Kosmetik-Gerätschaften – Miss IFA ist da sichtlich in ihrem Element. Und mal ehrlich: Wenn man den Morgen mit einem leckeren Latte Macchiato beginnt, der aus einer auch das Auge erfreuenden Espresso-Maschine kommt, dann kann der restliche Tag schon gar nicht mehr so schlimm werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserer Foto-Galerie mit den Neuheiten der IFA 2013. Die Miss IFA 2013 setzt alle Produkte perfekt in Szene.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1810548