217812

IFA 2009: Die wichtigsten Produkte

24.08.2009 | 14:30 Uhr |

Ultraflache TV-Geräte mit LED-Backlight, Internet-Fernsehen, Smartphones mit Amoled-Technik: In unserer Galerie stellen wir Ihnen die heißesten Trends und Produkte der IFA 2009 vor.

Vom 4. bis 9. September zeigt die IFA 2009 in Berlin wieder die neuesten Trends und Produkte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Informations- sowie Kommunikationstechnik und Hausgeräte. Dieses Jahr bestimmen vor allem hochauflösendes Fernsehen (HDTV) und kleine Mobilgeräte die Messe unter dem Funkturm.

LCD-Fernseher mit Full-HD-Auflösung werden immer größer, aber auch immer dünner. Möglich macht's die neue Technik der platzsparenden LED-Hintergrundbeleuchtung. Endlich soll nun auch die Auswahl an Fernsehprogrammen in HD größer werden: ARD und ZDF wollen im nächsten Jahr richtig an den Start gehen. Wem das Fernsehen am Fernseher nicht genügt, kann mit dem LCD-TV auch im Internet surfen: Youtube, die ZDF Mediathek und das Tagesschau-Archiv sollen zukünftig dank Internet-Anschluss nicht nur über spezielle Settop-Boxen, sondern direkt mit dem Fernseher empfangbar sein.

Ebenfalls voll im Trend auf der IFA 2009 liegen Smartphones auf Basis von Googles Betriebssystem Android sowie Handys mit leuchtstarkem Amoled-Display . Bei den Netbooks erfüllen die Hersteller die Wünsche der Anwender mit Geräten, die über ein größeres Display sowie ein optisches Laufwerk verfügen. Auch die Nettops bekommen mehr Rechenleistung spendiert: Dank Nvidias ION-Technik und Intels Dual-Core-Atom-CPUs sollen die kleinen PCs für zuhause künftig mehr Tempo bringen und Videos in HD-Auflösung abspielen können.

Mobilgeräte spielen auch auf und an der Straße eine immer wichtigere Rolle: Navigations-Dienste bleiben nicht mehr nur auf Navigationsgeräte beschränkt, sondern sollen zukünftig vermehrt auf Smartphones wie dem iPhone nutzbar sein. Im Bereich der Digitalkameras werden neue Techniken zur Bildstabilisation sowie zur Gesichtserkennung vorgestellt.

Entdecken Sie in unserer Galerie eine Auswahl der neuesten Produkte, die auf der IFA 2009 zu sehen sein werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
217812