66188

Memorex CD-R 80 52x

09.05.2003 | 13:50 Uhr |

Ein ordentlicher Rohling.

Ein ordentlicher Rohling, der in zwei von drei Testbrennern das Höchsttempo mitging

Sportlich waren die Brennzeiten, wenn sich der Rohling, den Kaufhof anbietet, in maximaler Geschwindigkeit beschreiben ließ. In unseren 52fach(max)-Testlaufwerken war das im LG und Lite-On der Fall. Dafür gingen die Medien, die wir im Teac-Gerät brannten, nicht über das 16fache Tempo hinaus. Zudem deckte das Analyselaufwerk hier selbst bei 20facher Auslesegeschwindigkeit E22-Fehler auf. Dafür gab es keine E32-Defekte. Insgesamt fielen die Block Error Raten jedoch gut aus: Wir maßen 4,53 Fehler/s im Schnitt und 34,17 Fehler/s im Maximum. Das ergab die Qualitäts-Note 2,6. Als Hersteller stellten wir MPO fest.

Jedes Medium ist einzeln in einer schmalen Box aufgehoben - Handhabungs-Note 2,4. Wir fanden auf der Packung keine Tipps zur Behandlung, Bezugsadresse oder Hinweise zum Ersatz bei Fehlerhaftigkeit. Memorex begnügt sich mit Hinweisen zum Urheberrechtsgesetz und der Internetadresse - Service-Note 4,0.

Ausstattung: 52fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 25s 07f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Memorex CD-R 80 52x ; Durchschnittliche Block Error Rate (Fehler/s): 4,53; Maximale Block Error Rate (Fehler/s): 34,17; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: nein; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: 52x; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 25s 07f;

Hersteller/Anbieter

Memorex

Weblink

www.memorexlive.com

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

0,58 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
66188