261453

Neue versteckte Funktion für Google-Profis

10.08.2010 | 10:21 Uhr |

Google bietet neuerdings die Möglichkeit an, sich mit mehreren Google-Konten gleichzeitig bei Google-Diensten anzumelden. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Bisher bot Google nur die Möglichkeit an, sich mit einem Google-Konto bei einem Google-Dienst anzumelden. Wer sich also mit einem zweiten Google-Konto bei einem Dienst anmelden wollte, der musste sich zunächst abmelden und neu anmelden. Oder er öffnete ein neues Browser-Fenster. Dieser Umweg ist nun nicht mehr notwendig, denn bei den meisten Google-Diensten ist nunmehr auch eine Mehrfach-Anmeldung möglich.

Die neue Funktion können Sie aktivieren, indem Sie die Website von Google Accounts aufrufen und dort rechts bei "Mehrfach-Anmeldung" (Multiple sign-in) auf "Edit" klicken. Es wird nun ein Fenster angezeigt, über das sie die Mehrfach-Anmeldung einschalten können.

Derzeit wird die Mehrfach-Anmeldung von folgenden Google-Diensten unterstützt:

Google Calendar, Google Reader, Google Code, Google Mail, Google Sites und Google Voice

Die Mehrfach-Anmeldung bietet beispielsweise bei Google Mail den Vorteil, dass Sie mit einem Mausklick das verwendete Google Konto wechseln und somit Zugriff auf das entsprechende Mail-Postfach erhalten. Aber auch hier gibt es derzeit noch eine Einschränkung: Bei Google Mail und Google Kalender wird vorerst noch nicht der Offline-Modus unterstützt. Das Manko soll aber demnächst behoben werden.

Weitere Informationen rund um das Thema Mehrfach-Anmeldung bei Google finden Sie auf dieser (derzeit noch englischsprachigen) Google-Hilfe-Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
261453