Mehr rausholen aus dem Apple Handy

20 Tipps und Tricks zum iPhone

Freitag, 09.11.2007 | 08:32 von Manuel Medicus
Haben Sie gewusst, wie Sie Ihr iPhone im Notfall neustarten können, wie Sie direkt aus Safari Anrufe tätigen können oder wie sich Mails als Entwürfe abspeichern lassen? In unseren 20 Tipps und Tricks zum iPhone verraten wir Ihnen all das und noch mehr Wissenswertes zu Apples neuem Handy.
Apple iPhone
Vergrößern Apple iPhone
© 2014

Mit dabei sind sowohl Tipps zu wohlbekannten iPhone-Features, als auch für Funktionen, von denen Sie vielleicht gar nicht wussten, dass das iPhone sie überhaupt beherrscht.

1. Größere Tastatur für den Browser

Wie jede andere iPhone-Funktion, die eine Eingabe von Nutzerseite erfordert, öffnet der Safari Browser die Bildschirm-Tastatur, sobald man die Adresszeile antippt. Wenn man aber das iPhone dreht, bevor man die Adressleiste berührt, dann erscheint die Bildschirm-
Tastatur in einer horizontalen Ansicht.

Vorteil: Die Tastatur ist nun größer und die Tasten weniger nah beieinander, was zu weniger Vertippern und einer schnelleren Eingabe führt. Tippt man die Adressleiste an und dreht das iPhone dann in die horizontale Lage, wird die vergrößerte Tastatur nicht angezeigt. Leider ist Safari bis jetzt noch die einzige iPhone-Anwendung, die eine horizontale Tastatur anbietet.

2. Die eigene Startseite

Mit der normalen Version von Safari für Mac oder Windows lässt sich leicht eine eigene Startseite für den Browser festlegen. Auf dem iPhone ist das jedoch nicht möglich. Es gibt aber einen Work-Around: Fügen Sie die gewünschte Startseite an die Spitze Ihrer Lesezeichenliste ein. Es ist zwar ein weiterer Fingertipp nötig - erst auf "Lesezeichen" und dann auf das Lesezeichen selbst - aber es bringt Sie schnell und ohne viel Umstände auf Ihre Lieblings-Webseite.

3. Webadressen mit Freunden teilen

Wenn Sie die Adresse der gerade betrachteten Webseite an einen Bekannten senden wollen, tippen Sie die Adressleiste an und dann auf "Teilen". Es wird sich eine neue Nachricht in der Mail-Wendung inklusive der Webadresse öffnen. Nun müssen Sie nur noch den oder die Empfänger wählen, einen Kommentar hinzufügen und auf "Senden" gehen.

4. Durch verschiedene Bereiche einer Webseite scrollen

Angenommen Sie betrachten auf dem iPhone in Safari gerade eine Webseite, die ein Fenster oder eine Liste mit einer eigenen Scroll-Leiste enthält. Wenn Sie jetzt versuchen diese mit einem Finger durchzuscrollen, werden Sie feststellen, dass stattdessen die gesamte Seite bewegt wird. Der Trick: Zoomen Sie auf den gewünschten Bereich und scrollen Sie dort, indem Sie zwei Finger benutzen.

iPhone 3G S
iPhone 3G S
iPhone 3G S im Alltagstest
iPhone 3G S im Alltagstest
Freitag, 09.11.2007 | 08:32 von Manuel Medicus
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
74560