66798

DSL ausreizen - Teil 1

14.02.2009 | 10:11 Uhr |

Mit einem schnellen Internet-Anschluss lässt sich viel mehr anfangen, als nur damit zu surfen. Lesen Sie, mit welchen überwiegend kostenlosen Diensten Sie Ihre Leitung zum Glühen bringen. Im ersten Teil dieses Beitrags geht es um Fernseh- und Video-Dienste.

Mit Zattoo empfangen Sie kostenlos Live-TV übers Internet.
Vergrößern Mit Zattoo empfangen Sie kostenlos Live-TV übers Internet.
© 2014

Mit einem Breitbandanschluss per DSL oder TV-Kabel macht Internet erst richtig Spaß. Die Bandbreite lässt sich perfekt zum Beispiel für Video-Inhalte ausschöpfen. Wir zeigen Ihnen nicht nur, wo es gute TV-Angebote im Web gibt. Sie erfahren auch, wie Sie diese aufnehmen.

Live-TV mit Zattoo

Wenn Sie einfach nur wie gewohnt passiv fernsehen möchten, Ihnen die empfangbaren Programme aber nicht ausreichen, ist die kostenlose Software Zattoo etwas für Sie. Damit können Sie sich die öffentlich-rechtlichen Sender (ARD, ZDF, KiKa, ...) und zahlreiche Spartenkanäle anschauen, zum Beispiel Das Vierte, DSF, Tier TV, MTV, Viva, TV Gusto und Giga. Auch einige internationale Kanäle sind dabei, etwa CNN, France 24 und Telezüri.

Um nicht alle Anwender von zentralen Sende-Servern aus bedienen zu müssen, setzt Zattoo auf Tauschbörsen-Technik (P2P – Peer-to-Peer). Das Tool erhält vom Server die Info, ob es sich direkt mit ihm verbinden soll – oder ob es sich die Daten von einem anderen Benutzer holen soll, der den Kanal gerade schaut. Auch Sie geben den Video-Stream dann wiederum automatisch für andere Anwender frei. Der Server wacht darüber, dass die Verkettung nicht zu lang wird, damit die Verzögerung beim letzten Glied nicht zu hoch wird. Zattoo ist völlig legal , da der Betreiber Verträge mit den angebotenen Sendern geschlossen hat. Weitere sollen bald folgen. Der Dienst finanziert sich durch Werbung, die manchmal in den Umschaltpausen von einem Kanal zum nächsten eingeblendet wird. Die Bildqualität lässt etwas zu wünschen übrig, aber noch befindet sich der Dienst auch im Beta-Stadium.

Manche Sender setzen lieber auf ein eigenes Streaming ihres Live-Programms ohne Zattoo. Hier finden Sie eine Auswahl deutscher und internationaler TV-Programme .

Themen-Kanäle bei Joost

Ähnlich wie Zattoo funktioniert Joost . Allerdings werden hier nicht Fernsehprogramme eins zu eins gespiegelt. Stattdessen erhält der Betreiber einzelne Filme und Beiträge von Produzenten und Studios wie Paramount Pictures, MTV, Reuters und Comedy Central. Er mixt diese in über 250 eigenen Themenkanälen jeweils zu einem laufenden Programm.

Joost setzt auf Themen-Kanäle
Vergrößern Joost setzt auf Themen-Kanäle
© 2014

Sie können auch selber Programmdirektor spielen, sich die Playlist anschauen und beliebig hin und her springen. Die Auswahl ist gigantisch. Über 15.000 Sendungen („Shows“) stehen zur Auswahl – und es werden laufend mehr. Anwender in Deutschland erhalten aus rechtlichen Gründen aber nicht auf alle Kanäle Zugriff. Deutschsprachige Inhalte sind bislang noch rar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
66798