722430

Mehr Musik bei Pandora.com laden

06.06.2006 | 08:45 Uhr |

Der englischsprachige Online-Dienst www.pandora.com bietet eine Art Individual-Radio. Sie geben dort einen Künstler oder ein bestimmtes Stück vor, und der Dienst sucht dann nach bestimmten Regeln vergleichbare Interpreten und Stücke und spielt diese ab. Die Suche können Sie weiter steuern, indem Sie Stücke annehmen oder ablehnen. Nach 10 Stücken erhalten Sie aber eine Meldung, dass Sie die bisherigen Stücke erst mal hören sollen, bevor Sie neue Angebote erhalten. Wir erklären Ihnen, wie Sie mehr Musik erhalten können.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Der englischsprachige Online-Dienst www.pandora.com bietet eine Art Individual-Radio. Sie geben dort einen Künstler oder ein bestimmtes Stück vor, und der Dienst sucht dann nach bestimmten Regeln vergleichbare Interpreten und Stücke und spielt diese ab. Die Suche können Sie weiter steuern, indem Sie Stücke annehmen oder ablehnen. Nach 10 Stücken erhalten Sie aber eine Meldung, dass Sie die bisherigen Stücke erst mal hören sollen, bevor Sie neue Angebote erhalten.

Lösung:

Wenn Sie Pandora als Ideengeber für den Musikeinkauf nutzen möchten, müssen Sie nur die Konfigurationsdaten löschen und danach erneut www.pandora.com aufrufen. Dies hat natürlich den Nebeneffekt, dass Sie die Musiksuche von vorne beginnen müssen, da Sie für den Dienst wieder als Erstbenutzer gelten. Ein wirklicher Nachteil ist das aber nicht, sofern Sie einen breiteren Musikgeschmack haben und sowieso in verschiedenen Richtungen nach Anregungen suchen. Die gespeicherten Daten befinden sich unter

"\Dokumente und Einstellungen\<Profilname>\Anwendungsdaten\ Macromedia\FlashPlayer\#SharedObjects".

Sie können den gesamten Ordner löschen oder, zwei Ebenen tiefer, den mit dem Namen "pandora.com". Schon geht's wieder von vorne los.

0 Kommentare zu diesem Artikel
722430