Maxtor D740X-6L 6L080J4

Freitag den 04.01.2002 um 10:52 Uhr

von Lothar Miedel, Ines Walke-Chomjakov

Eine solide Festplatte mit Ultra-DMA/133-Schnittstelle.
Die Platte arbeitet solide. Doch trotz schnellerer Schnittstelle bringt sie nicht signifikant mehr als ein Ultra-DMA/100-Modell.

Große Schwester: Die D740X-6L 6L080J4 ist die 80-GB-Variante der Maxtor-Serie mit Ultra-DMA/133-Schnittstelle. Zur Geschwindigkeit (Note 3,0): Die EIDE-Platte lieferte mit 33,18 MB/s beim linearen Lesen und 33,15 MB/s beim linearen Schreiben ganz gute mittlere Übertragungsraten. Das Konvertieren der AVI-Datei unter Win 2000 war nach 25 Sekunden fertig - flott. Dagegen schaffte das Laufwerk mit 12,5 Millisekunden mittlerer Zugriffszeit kein außergewöhnliches Ergebnis - Geschwindigkeits-Note 3,0.

Die Jumperbelegung ist auf dem Gehäuse beschrieben - Handhabungs-Note 2,1. Der Hersteller bietet 36 Monate Garantie. Die Hotline (089/96241919) war okay - Note Service: 2,8. Pro GB errechneten wir einen Preis von 3,68 Euro - das ist günstig.

Ausstattung: 76.340 MB formatierte Kapazität; 7200 Umdrehungen pro Minute; 2 MB Cache

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Maxtor D740X-6L 6L080J4; Mittlere Zugriffszeit (ms): 12,5; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 21,25 / 33,16 / 39,67; Formatierte Kapazität (MB): 76.340; Formfaktor (Zoll): 3,5; Bauhöhe (Zoll): 1; Umdrehungszahl (UPM): 7200; Cache (MB): 2; Schnittstelle: EIDE (Ultra-DMA/133)

Hersteller/Anbieter
Maxtor
Telefon
Weblink
www.maxtor.com
Bewertung
4,0 Punkte
Preis
rund 281 Euro

Freitag den 04.01.2002 um 10:52 Uhr

von Lothar Miedel, Ines Walke-Chomjakov

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
233873