77284

Maxtor D540X 4G120J6

24.01.2002 | 17:21 Uhr |

Viel Platz für wenig Geld.

Eine nur mäßig schnelle Festplatte, die aber viel Platz für's Geld bietet.

Wie ihre große Schwester, die Maxtor D540X 4G160J8, kommt auch diese Maxtor-Platte mit 2 MB Cache. Sie verfügt über eine Ultra-DMA/133-Schnittstelle, die maximal 133 MB/s Datenrate ermöglichen soll. Im Test betrug die durchschnittliche Übertragungsrate 27,69 MB/s. Dieser Wert ergibt sich aus den mittleren Übertragungsraten von 27,76 MB/s beim linearen Lesen und 27,64 MB/s beim linearen Schreiben. Für das Konvertieren der AVI-Datei unter Windows 2000 brauchte die Testplatte 23 Sekunden, die mittlere Zugriffszeit betrug 12,5 Millisekunden. Das ist zwar langsam, für eine Platte mit 5400 Umdrehungen pro Minute sind das jedoch gute Werte - Geschwindigkeits-Note 3,5.

Die Jumperbelegung findet sich auf der Festplatte - Handhabungs-Note 2,4. Die Herstellergarantie beträgt 36 Monate, die kompetente Hotline (089/96241919) war gut erreichbar - Note Service: 2,8. Die Platte besticht mit ihrem sehr niedrigen Preis von 2,56 Euro pro GB.

Ausstattung: 5400 Umdrehungen pro Minute; 117.240 MB formatierte Kapazität; Ultra-DMA/133-Laufwerk.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Maxtor D540X 4G120J6; Mittlere Zugriffszeit (ms): 12,5; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 17,58 / 27,72 / 35,45; Formatierte Kapazität (MB): 114.471; Formfaktor (Zoll): 3,5; Bauhöhe (Zoll): 1; Umdrehungszahl (UPM): 5400; Cache (MB): 2; Schnittstelle: EIDE (Ultra-DMA/133)

Hersteller/Anbieter

Maxtor

Telefon

Weblink

www.maxtor.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 300 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
77284