Preisgünstige Notebooks im Überblick

Maxdata

Freitag, 07.03.2008 | 11:59 von Thorsten Eggeling
Das Belinea s.book 1 von Maxdata ist nicht winzig und
nicht billig, bietet aber viel Power für die Arbeit.
Vergrößern Das Belinea s.book 1 von Maxdata ist nicht winzig und nicht billig, bietet aber viel Power für die Arbeit.
© 2014

Der heimische PC-Hersteller Maxdata ( Halle 25, Stand D40 (C102)) stellt unter seiner Marke Belinea das "s.book 1" vor. Das Mini-Notebook bringt rund 1,1 Kilogramm auf die Waage und verfügt über ein Sieben-Zoll-Display, das mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten arbeitet und gleichzeitig als Touchscreen dient. Als Prozessor verbaut Maxdata einen "VIA C7-M" mit 1,7 Gigahertz, dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite steht. Daten finden auf einer 1,8-Zoll-Festplatte mit 80 GB Kapazität Platz, ein optisches Laufwerk fehlt. An Schnittstellen werden WLAN (802.11a/b/g), Bluetooth 2.0, DVI, LAN und Audioausgänge geboten. Laut Maxdata reicht eine Akkuladung für rund vier Stunden Betrieb. Als Betriebssystem ist Windows XP Professional vorinstalliert. Der Preis für das s.book 1 beträgt rund 800 Euro.

Freitag, 07.03.2008 | 11:59 von Thorsten Eggeling
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
247605