241610

Max Disc CD-R 80 2-48x Black

06.02.2003 | 16:26 Uhr |

Diesen Rohling sollte man nicht bis zum Rand beschreiben. Dort hat er massive Schwächen.

Schwarz ist die Beschichtung des Rohlings, den der Online-Shop www.nierle.de anbietet. Die Scheiben liefen auf unseren 40fach(max)-Testbrennern durchweg ziemlich wackelig. Besonderheit: Zum Rand hin hatten die Medien allesamt vehemente Probleme, egal in welchem Laufwerk sie gebrannt waren. Noch bei 24fachem Tempo lagen die Fehlerquoten außerhalb der Spezifikation. Das spiegelt sich im Testergebnis wider: Im Schnitt lag die Block-Error-Rate bei 36,22 Fehlern/s - mässig. Mit 298,17 Fehlern/s sind die Werte im Maximum noch ernüchternder.

Unser Analyselaufwerk stellte E22- und E32-Fehler fest - Qualitäts-Note 3,5. Die Medien, die Plasmon Data Systems herstellte, lagern einzeln in einer schmalen Box - Handhabungs-Note 3,0. Zu den Infos, die auf der Packung zu finden sind, gehören die Internet-Adresse sowie Tipps zur Behandlung. Eine Bezugsadresse oder Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt fehlten - Service-Note 3,5.

Ausstattung: 48fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 27s 18f

Technische DatenHersteller / Produkt: Max Disc CD-R 80 2-48x Black Durchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 36,22Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 298,17E22-Fehler: jaE32-Fehler: jaKapazität (MB): 702,83Spielzeit (Min.): 80Maximales Schreibtempo: 48fachBeschriftbare Oberfläche: jaExtra Beschichtung zum Beschriften: jaCD-Typ: CD-RAtip (Absolute Time in Pregroove): 97m 27s 18f

Hersteller/Anbieter

Max Disc

Weblink

www.maxdisc.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

0,40 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
241610