Mailoffice 2.0 ist ein vielseitiges Programm für Mails und Kontakte.

Mailoffice 2.0 ist ein vielseitiges Programm für Mails und Kontakte.

Mailoffice 2.0 ist ein Mail- und Kontakt-Manager für Windows 98/ME, NT 4 und 2000. Verglichen mit Outlook & Co. kommt Mailoffice ohne Schnörkel und Schnickschnack. Der Manager verknüpft Adressen, Mails, Telefonate und Aufgaben. Mailoffice eignet sich nicht nur für Mail-Verkehr, sondern bietet auch einfache CRM-Funktionen (Customer Relationship Management). Mailoffice verfügt in der Standardversion über ein Modul für den Import von dBase-, Paradox-, Ascii-, Excel- und Access-Dateien. Die Profiversion bietet Outlook-Import und -Synchronisation sowie Telefonie-Unterstützung. Der Mail-Client stellt eine komfortable Oberfläche zur Verfügung und ist sogar netzwerkfähig. Zu seinen Highlights gehört die Serien-Mail-Funktion, die den Versand von personalisierten Mails erlaubt. In der Adressenverwaltung lassen sich Informationen wie Ansprechpartner, Kontakte, Mails und Aufgaben ablegen. Suchfunktionen erleichtern das Auffinden von Adressen und Vorgängen. Mit Hilfe der Kontaktverwaltung behält der Anwender seine Kontakte im Blick und verknüpft sie mit Adressen, Aufgaben und Mails. Über die Aufgabenverwaltung lassen sich unter anderem Aufgaben einer Adresse, einem Kontakt oder einer Mail zuordnen.

Alternative: Vergleichbare Funktionen bietet Outlook 2002 ( www.microsoft.com/germany ).

Hersteller/Anbieter

Amicron Software

Weblink

www.amicron.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4 und 2000

Preis

Standardversion 99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
75380