07.04.2009, 15:10

Benjamin Schischka

Made in Japan

Die kuriosesten Japan-Gadgets

Steuern Sie Ihren MP3-Player mit der Zunge, spielen Sie Ihr Lieblingslied auf der Ätherwellengeige und lassen Sie einen skatenden Mini-Roboter Ihren Arbeitsplatz putzen – mit diesen verrückten Japan-Gadgets.
MP3-Player mit der Zunge steuern: Mimi Switch

Beschreibung
Kazuhiro Taniguchi, Chief Researcher der Uni Osaka, hat den Ohren-Schalter (Mimi Switch) erfunden. Sensoren in den Kopfhörern messen die Bewegungen des Hörers und geben die Daten an einen kleinen Computer weiter. Wenn der Nutzer die Zunge rausstreckt, registrieren das die Sensoren und pausieren das aktuelle Lied. Zwinkern mit dem rechten und linken Auge spult vor und zurück. Wenn der Nutzer kaum lächelt, spielt die Software aufheiternde Musik.

Meinung
Ob sich die Steuerung auch in Bus und Bahn durchsetzen wird, ist fraglich.

Kosten
Mimi Switch ist noch in der Entwicklung.

Youtube-Video: Mimi Switch
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 7
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

152232
Content Management by InterRed