Made in Japan

Die kuriosesten Japan-Gadgets

Dienstag den 07.04.2009 um 15:10 Uhr

von Benjamin Schischka

Steuern Sie Ihren MP3-Player mit der Zunge, spielen Sie Ihr Lieblingslied auf der Ätherwellengeige und lassen Sie einen skatenden Mini-Roboter Ihren Arbeitsplatz putzen – mit diesen verrückten Japan-Gadgets.
Mimi Switch: Steuern Sie Ihren MP3-Player per
Zunge.
Vergrößern Mimi Switch: Steuern Sie Ihren MP3-Player per Zunge.
© 2014
MP3-Player mit der Zunge steuern: Mimi Switch

Beschreibung
Kazuhiro Taniguchi, Chief Researcher der Uni Osaka, hat den Ohren-Schalter (Mimi Switch) erfunden. Sensoren in den Kopfhörern messen die Bewegungen des Hörers und geben die Daten an einen kleinen Computer weiter. Wenn der Nutzer die Zunge rausstreckt, registrieren das die Sensoren und pausieren das aktuelle Lied. Zwinkern mit dem rechten und linken Auge spult vor und zurück. Wenn der Nutzer kaum lächelt, spielt die Software aufheiternde Musik.

Meinung
Ob sich die Steuerung auch in Bus und Bahn durchsetzen wird, ist fraglich.

Kosten
Mimi Switch ist noch in der Entwicklung.

Youtube-Video: Mimi Switch

Dienstag den 07.04.2009 um 15:10 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
152232