126496

Macromedia Freehand 10

27.07.2001 | 14:17 Uhr |

Macromedias Grafikprogramm für ambitionierte Anwender.

Freehand 10 ist ein leistungsstarkes Grafikprogramm, mit dem der Profi produktiv arbeiten kann.

Der vektorbasierende DTP-Klassiker Freehand bietet in Version 10 dem professionellen Grafik-Designer ein hervorragendes Werkzeug. Die Software für Print-, Web- und Animations-Publishing läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 sowie Mac ab OS 8.6.

Die übersichtliche Menüführung und Struktur der Arbeitsfelder garantieren einen effektiven Arbeitsablauf. Freehand 10 überzeugt mit umfangreichem Funktionsangebot. Schnell und einfach lassen sich mithilfe von Master-Pages Arbeitsvorlagen erstellen und ein konsistentes Seitenlayout in einem Dokument erzielen. Mit der Symbol-Funktion lässt lässt sich der Einsatz wiederholt auftretender Elemente optimieren und die Dateigröße minimieren.

Bei der weiteren Grafik- und Text-Gestaltung sind fast keine Grenzen gesetzt. Textbearbeitungs-Bugs der Version 9 sind behoben. Dank vieler Import- und Exportfilter ist kann der Anwender programmübergreifend arbeiten. Die Integration von Flash bildet die Grundlage für Animations- und Web-Design. URL-Links und Flash-Aktionen lassen sich problemlos zuweisen, Vektorgrafiken als SWF-Datei veröffentlichen.

Alternative: Illustrator bietet einen ähnlichen Funktionsumfang (www.adobe.com).

Hersteller/Anbieter

Macromedia, Anbieter: Softline

Telefon

Weblink

www.softline.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und Mac ab OS 8.6

Preis

1042,84 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
126496