262031

MSN Search Beta gegen Google: Der Test

16.11.2004 | 14:23 Uhr |

Microsoft will mit einer neuen Web-Suchmaschine Google die Marktführerschaft streitig machen. Wir haben uns die Beta-Version von MSN Search angeschaut und die Funktionen mit denen von Google verglichen. Lesen Sie, wer besser abschneidet.

Microsoft ist vor kurzem mit der Beta-Version seiner neuen Internet-Suchmaschine gestartet. Mit ihr will das Unternehmen zu Google aufschließen oder sogar überholen. Damit möglichst viele Anwender in Zukunft MSN Search statt Google zum Suchen im Web nutzen, hat sich Microsoft einiges einfallen lassen. Wir haben die Funktionen der beiden Rivalen verglichen.

Geschwindigkeit: Microsoft-Chef Steve Ballmer hat angekündigt, dass die neue Microsoft-Suchmaschine rund fünf Mal schneller sein soll als Google. Die Beta-Version konnte dieses Versprechen bei unserem Test nicht halten. Aber selbst wenn: Die durchschnittlichen Reaktionszeiten von Google liegen unter einer Sekunde. Eine noch höhere Geschwindigkeit macht sich beim Surfen so gut wie gar nicht bemerkbar. Diese Disziplin geht daher unentschieden aus - es steht 0:0 .

0 Kommentare zu diesem Artikel
262031