220264

Microsoft Office Mobile 2010 & Office 2010 Mobile Viewer

29.01.2010 | 11:28 Uhr |

Mit Office Mobile 2010 können Sie von unterwegs Office-Dokumente am Smartphone öffnen und bearbeiten. Dank der Office 2010 Mobile Viewer geht das Öffnen von Office-Dateien auch mit Nicht-Windows-Mobile-Smartphones. Wir stellen Ihnen Office Mobile 2010 und Office 2010 Mobile Viewer vor.

Zusammen mit Office 2010 und Office Web Apps bringt Microsoft im Sommer 2010 auch Microsoft Office Mobile 2010 für Windows-Smartphones auf den Markt. Office Mobile 2010 umfasst Word Mobile, Excel Mobile, Powerpoint Mobile, Outlook Mobile und OneNote Mobile. Zeitgleich erscheinen für Nicht-Windows-Smartphones die Office 2010 Mobile Viewers.

Microsoft-Mitarbeiter beschreiben im Microsoft Office 2010 Engineering -Weblog, wie man mit Microsoft Office Mobile 2010 oder Office 2010 Mobile Viewer von unterwegs vom Smartphone aus auf Office-Dokumente zugreift. Die Viewer sind für Smartphones ohne Windows Mobile gedacht. Auch wenn Sie kein Windows-Smartphone mit Office Mobile 2010, können Sie mit den Viewern also Microsoft-Office-Dokumente öffnen.

Office Mobile 2010 läuft auf Smartphones mit Windows Mobile ab Version 6.5. Der Microsoft-Beitrag zeigt die Funktionsweise von Office Mobile 2010 und von Office 2010 Mobile Viewer in einer Screenshotgalerie (die Beispiele wurden mit der englischsprachigen Version von Office Mobile 2010 erstellt). Alle Aufnahmen stammen aus dem Microsoft Office 2010 Engineering-Weblog.

0 Kommentare zu diesem Artikel
220264