94932

Littlebit Coris LBT-690

30.10.2003 | 13:19 Uhr |

Tempo, Akkulaufzeit und Ausstattung liegen auf dem Niveau anderer Centrino-Geräte.

Die Schweizer Firma Littlebit schickte uns ein Centrino-Notebook mit 1,3-GHz-CPU zum Test. Verkauft wird das Gerät mit Pentium-M 1,4 GHz. Tempo, Akkulaufzeit und Ausstattung liegen auf dem Niveau anderer Centrino-Geräte. Bis auf seriellen und PS/2-Port sind alle Schnittstellen vorhanden, unter anderem 3 USB-Anschlüsse und sowie Ports für Speicherkarten. Das Display lag bei Helligkeit und Farbdarstellung leicht über dem Durchschnitt.

Testergebnis:

Sysmark 2002 (Punkte)

142

(Best 272)

3D Mark 2001 (Bilder/s)

37,1

(Best 161,6)

Akkulaufzeit (Stunden)

04:49

(Best 6:57)

Max. Displayhelligkeit (cd/m2)

138

(Best 257)

Tastatur

recht leise, geringer Druckpunkt

Mausersatz

präzise, guter Druckpunkt

Lautsprecher

zu leise, höhenlastig

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhezustand

0,2

(Best 0,1)

Last

1

(Best 0,2)

Gewicht (Kilogramm)

2,91

(Best 1,08)

Hotline

gut erreichbar, kompetent (0041/417852869)

0 Kommentare zu diesem Artikel
94932