689257

Link: Originaldatei per Klick holen

In einem Ordner liegt eine Verknüpfung - Sie benötigen für eine Aktion, etwa zum Brennen einer DVD, allerdings an gleicher Stelle die Originaldatei. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mittels eines PC-WELT Skripts das Problem ganz einfach lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

In einem Ordner (Windows 98, ME, 2000, XP) liegt eine Verknüpfung - Sie benötigen für eine Aktion, etwa zum Brennen einer DVD, allerdings an gleicher Stelle die Originaldatei.

Lösung:

Den Pfad zu der verlinkten Datei verrät der Eintrag "Ziel" in den Eigenschaften, die Sie über einen Rechtsklick auf die Verknüpfung aufrufen. Wenn Sie den Ordnerpfad per Kopieren & Einfügen in die Adresszeile des Explorers übernehmen, öffnen Sie ein Explorer-Fenster mit dem entsprechenden Ordner. Falls Sie allerdings häufig die Originaldateien von Verknüpfungen benötigen, ist dieser Weg zu umständlich.

Direkt an die verknüpfte Datei kommen Sie mit unserer Explorer-Erweiterung :pcw-Lnkswap.JS : Sie ergänzt das Kontextmenü von Verknüpfungen um den Befehl "Datei holen", der die verknüpfte Datei in den Ordner der Link-Datei kopiert. Um die Erweiterung zu installieren, melden Sie sich mit Administrator-Rechten an. Kopieren Sie dann die pcwLnkswap.JS in einen Ordner Ihrer Wahl, etwa nach C:\Windows, und rufen Sie das Script per Doppelklick auf. Es installiert sich selbständig - Sie können den neuen Menüpunkt sofort nutzen. Übrigens funktioniert das Ganze nicht nur für einzelne Dateien, sondern auch bei Verknüpfungen zu Ordnern.

Die De-Installation ist ebenfalls kein Problem: Führen Sie pcwLnkswap einfach nochmals als Administrator per Doppelklick aus. Das Script entfernt seinen Menüpunkt automatisch, und Sie können die Datei anschließend löschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
689257