48604

Lexmark Z 22

26.06.2001 | 14:05 Uhr |

Dieser Tintenstrahldrucker ist spartanisch ausgestattet, bietet aber ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Der Z 22 bietet zwar nur das Nötigste, stimmt dafür aber im Preis.

Schwarz mixt der Lexmark Z 22 stets aus 3 Farben. Das ist teuer, denn hier kommt das schwarzweiße wie das farbige Blatt auf rund 10 Pfennig. Setzt man zusätzlich zur Farbkartusche die optionale Schwarzpatrone ein, verringern sich die Kosten für die Schwarzweiß-Seite auf auch noch üppige 8,5 Pfennig - Note Verbrauch: 3,1.

Die Druckqualität war ordentlich (Note 2,7): Die Bilder hatten satte Farben, die Raster waren fein. Im Textdruck mit der Farbpatrone störten leicht fransige Buchstabenränder. In allen Tests ließ sich das Gerät viel Zeit (Geschwindigkeits-Note 4,1). Patrone und Druckkopf bilden eine Einheit - Handhabungs-Note 2,1. Die Herstellergarantie gilt 12 Monate mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (01805/5512511) war gut - Service-Note 1,5.

Ausstattung: 1200 x 1200 dpi Auflösung; unterstützt 70 bis 500 g/m2 Papiergewicht; Treiber für Win 95/98/ME/XP, NT 4, 2000, Mac-OS; Parallel-Port, USB-Anschluss.

Hersteller / Produkt: Lexmark Z 22; Max. Auflösung: Schwarz/Farbe: 1200 x 1200 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone: ca. 70 Mark; optionale Schwarzpatrone: ca. 68 Mark; Tintendüsen: Farbe: 208, schwarz: 192; Speicher: k. A.; Schnittstellen: USB, Parallel-Port; Abmessungen (B x T x H in mm): 447 x 210 x 174; Gewicht: 2,4 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: 50; Bedruckbares Papiergewicht: 70 - 272 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 95/98, NT 4, Mac-OS; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: k. A.; Standby: 4,4; ausgeschaltet: 3,8

Hersteller/Anbieter

Lexmark

Telefon

Weblink

www.lexmark.de

Bewertung

Preis

rund 150 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
48604