64286

Lexmark C720

18.06.2001 | 15:40 Uhr |

Ein guter Netzwerkdrucker, der farbgetreue, kontrastreiche Bilder liefert. Der Textdruck geht ebenfalls sauber und flott über die Bühne.

Der Drucker ist für den Arbeitsplatz zu laut, aber für einen Netzwerkdrucker gut geeignet.

Der Lexmark C720 schafft zwar nur eine maximale, physikalische Auflösung von 600 x 600 dpi. Dennoch gab er farbgetreue, kontrastreiche Bilder aus, denen es aber etwas an Schärfe mangelte. Eine ganzseitige, 5 MB große Grafik in bestem Druckmodus hielten wir nach 2 Minuten in Händen. Text gab er in guter Qualität und flott wieder. Einen 10-seitigen Text (Dr. Grauert) warf der Drucker bereits nach rund 35 Sekunden aus. Lexmark gewährt 12 Monate Vor-Ort-Garantie.

Ausstattung: 32 MB SDRAM (maximal 384 MB RAM); emulierte Druckersprachen: PCL 5c, PCL 6 und Postscript Level 3; parallele Schnittstelle, USB- und Netzzugang optional; 250-Blatt-Kassette und -Ablage; ausführliches, deutschsprachiges Handbuch, Treiber für Win 3.1x, 95/98/ME, NT 4 und 2000; Mark Vision Druck- und Netzdrucker-Managementsoftware.

Hersteller/Anbieter

Lexmark

Telefon

Weblink

www.lexmark.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 6500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
64286