722812

Lexirom von der Festplatte starten

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Sie möchten das Taschenwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch aus "Lexirom Mini" auf der Office-97-CD verwenden. Allerdings möchten Sie nicht jedesmal erst die Office-CD einlegen, sondern das Wörterbuch direkt von der Festplatte starten.

Lösung: Wenn Sie für die Dauer des Kopiervorgangs 100 MB Speicher freihaben und dauerhaft 55 MB auf der Festplatte für die Lexirom verwenden können, ist das kein Problem: 1. Legen Sie einen Ordner mit dem Namen "Lexikon" an, und kopieren Sie den Inhalt des Ordners \Aamsstp\App und den Ordner "Books" von der Office-97-CD hinein.2. Löschen Sie in \Lexikon\Books den Ordner "MM" und die Datei PRON.WAV, die für die Ausführung des Wörterbuchs nicht nötig sind.3. Nehmen Sie die CD aus dem Laufwerk, und führen Sie einen Doppelklick auf die Datei LEX2SE.EXE im Ordner "Lexikon" aus. Jetzt sehen Sie eine Fehlermeldung, daß die CD nicht gefunden wurde. In das Fenster mit der Fehlermeldung können Sie nun den Ordner "Lexikon" mit komplettem Pfad angeben. In Zukunft startet Lexirom dann direkt von der Festplatte.

Wenn Sie eines der Wörterbücher über eine Verknüpfung starten wollen, sind zusätzlich folgende Anpassungen notwendig:1. Erstellen Sie eine Verknüpfung zur Datei LEX2SE.EXE, und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das neue Icon. Aus dem Kontextmenü wählen Sie die "Eigenschaften" aus.2. Auf der Registerkarte "Verknüpfung" können Sie über einen Startparameter festlegen, welches der beiden Wörterbücher geöffnet werden soll. Fügen Sie zu diesem Zweck ans Ende der Zeile "Ziel" ein Leerzeichen und den Parameter "/b/i:twe" an, um das Inhaltsverzeichnis des Wörterbuchs Englisch-Deutsch zu öffnen. Der Parameter "/b/i:twd" startet statt dessen das Inhaltsverzeichnis des Wörterbuchs Deutsch-Englisch. Wenn Sie dagegen anstelle des Inhaltsverzeichnisses die Registerkarte "Suchen" starten wollen, ersetzen Sie einfach in den Parametern den Buchstaben "i" jeweils durch "f".3. Wenn Sie es wünschen, haben Sie auáerdem noch die Möglichkeit, das Icon der Verknüpfung durch ein anderes Icon aus der Datei LEX2SE.EXE zu ersetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
722812