208412

Lautsprecher Know-how

20.11.2003 | 00:00 Uhr |

Die Boxen sind für den Klang wichtiger als alle anderen Komponenten einer Anlage, denn schließlich wandeln sie elektrische in hörbare Signale um. Funktionsweise und Qualitätsmerkmale zu kennen erleichtert den Kauf ungemein.

Wer sich mal verschiedene Lautsprecher-Sets im Vergleich angehört hat, wundert sich: Selbst ähnlich aussehende Boxen klingen oft völlig unterschiedlich. Die eine dröhnt im Bass, die andere attackiert die Ohren mit aggressiven Obertönen, die nächste agiert sauber und unauffällig. Doch was ist die Ursache dieser gravierenden Unterschiede?

Ein elektrisches Signal bewegt in gängigen Lautsprechern eine in einem statischen Magnetfeld aufgehängte Spule und damit die an ihr befestigte Membran. Sie versetzt die Luft in Schwingungen und erzeugt dadurch hörbaren Schall.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208412