12.01.2006, 11:46

Import Import

Lassen Sie Videodateien schrumpfen

Als „MP3 für Filme“ hat sich der Video-Codec Divx einen Namen gemacht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie riesige Filmdateien mit Divx effektiv komprimieren.
Videos schlucken gewaltig viel Speicherplatz. Erst mithilfe von Video-Codecs lassen sich die Filmdateien auf eine Größe bringen, die auch für PCs noch tragbar ist. Besonders beliebt ist der Codec Divx. Zu Recht! Schließlich komprimiert er selbst riesige Filmdateien mit vertretbarem Zeitaufwand auf minimale Größe und erreicht dabei dennoch eine sehr hohe Bildqualität (siehe Bild oben). Wir erklären Ihnen in diesem Workshop detailliert, wie Sie Ihre Filme, etwa die von Ihrer DV-Videokamera, in Divx verwandeln.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 8
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1247682
Content Management by InterRed