2213902

Kontaktdaten von Telekom, Vodafone, O2 und Co.

27.10.2016 | 11:40 Uhr |

Die Kontaktdaten von Ihrem Mobilfunkanbieter herauszufinden, kann schwierig sein. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Kontaktinfos von Telekom, Vodafone, O2 und Co. zusammengetragen.

Die Kontaktdaten Ihres Mobilfunk- und/oder Internet-Anbieters herauszufinden, ist teilweise gar nicht so einfach. Gerade die Telefonnummer ist je nach Anbieter, schwierig zu ermitteln. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Kontaktdaten für bestehende Kunden der großen Provider wie Telekom, O2 und Vodafone zusammengetragen.

Tipp: Handyvertrag mit Mustervorlage schnell und einfach kündigen

Telekom

Kontakt

Webseite

www.telekom.de

Kundenservice Festnetz

08003301000

Aus dem Ausland

+491802331000

Kundenservice Mobilfunk

08003302202

Vom Handy

2202

Aus dem Ausland

+491712522202

Fax allgemein

8003301009

Kontaktformular

Vodafone

Kontakt

Webseite

www.vodafone.de

Kundenservice Mobilfunk & DSL

08001721212

Vom Handy

1212

Aus dem Ausland

+491721217212

Fax

02102986575

Kontaktformular

1&1

Kontakt

Webseite

www.1und1.de

Kundenservice Hotline

07219600

Aus dem Ausland

+49(0)7219600 

Email

info@1und1.de

Kontaktformular

O2

Kontakt

Webseite

www.o2online.de

Hotline aus dem Netz von O2

55222 (20 Cent pro Min.)

Hotline aus dem Festnetz

01804055222 (20 Cent pro Min.)

Hotline aus anderen Netzen

017688855222

Aus dem Ausland

+4917688855222

Fax

01805571766

Kontaktformular

Mobilcom-Debitel

Kontakt

Webseite

www.mobilcom-debitel.de

Kundenservice Hotline

040555541000

Technische Hotline

09001022240 (2,49 Euro Pro Anruf)

Fax

01805147148

Live-Chat starten

Klarmobil

Kontakt

Webseite

www.klarmobil.de

Vertragskunden Hotline

40348585300

Prepaid-Kunden Hotline

40348585305

Kontaktformular

Die Postanschrift des jeweiligen Anbieters haben wir bewusst ausgelassen, da die Unternehmen viele verschiedene Postadressen für verschiedene Anliegen besitzen. Außerdem findet der Kontakt zum Kundenservice überwiegend online oder telefonisch statt. Wenn Sie eine schriftliche Kündigung an Ihren Provider schicken möchten, dann nutzen Sie doch einfach eine Mustervorlage, die Sie schnell online ausfüllen und direkt abschicken können - die jeweilige Adresse ist dabei schon hinterlegt, Sie müssen nur noch Ihre persönlichen Daten ergänzen.

Tipp: Die besten günstigen Handytarife im Vergleich

Telefonkontakt kann Geld kosten

Während die meisten Kunden ihre Provider kostenfrei anrufen können, verlangt etwa O2 ganze 20 Cent pro Minute. Überlegen Sie sich deshalb, ob Sie stattdessen nicht lieber den Live-Chat direkt auf der Webseite oder das Kontaktformular nutzen. Sie können auch den lokalen Shop aufsuchen. Einen solchen bieten vor allem die größeren Provider wie eben O2, Telekom und Vodafone an.

Teilweise gibt es für verschiedene Anliegen unterschiedliche Telefonnummern. Rufen Sie trotzdem die Hotline des Kundenservices an, der gibt Ihnen entweder die richtige Nummer oder er leitet Sie direkt an die entsprechende Stelle weiter. Um nicht allzu lange in der Warteschleife zu hängen, vermeiden Sie die üblichen Stoßzeiten - rufen Sie am besten vormittags oder nachmittags an, aber nicht morgens, mittags oder abends.

Wir werden diesen Artikel stetig aktualisieren und Kontaktinfos weiterer Provider hinzufügen. Fehlt Ihnen eine bestimmte Info oder ein Anbieter? Dann schreiben Sie es gerne in die Kommentare unter diesem Artikel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2213902