Legal und kostenlos

Kostengünstige Alternative: Flatster

Mittwoch den 18.08.2010 um 18:09 Uhr

von Damian Robota

Um Flatster zu nutzen ist eine Registrierung auf der Web-Seite des Herstellers notwendig. Dafür erhalten Sie jede Woche Zugriff auf eine Top 20 der Single-Charts, die Sie anhören und auch speichern können. Kostenlos, ohne Kopier- oder DRM-Schutz.

Wenn Sie die Aufnahmefunktion von Flatster nutzen wollen, benötigen Sie zusätzlich einen MP3-Encoder. Der LAME-Encoder ist bereits im Software-Paket enthalten und wird auf Wunsch gleich mitinstalliert.

Anders als beim Stream-Download der Radiosender liegen die MP3s bei Flatster bereits perfekt geschnitten für Sie bereit.

Wer mit Flatster mehr Musik als nur die Top 20 erhalten möchte, kann verschiedene kostengünstige Abos abschließen. PC-Welt hat den Dienst bereits ausführlich getestet .

In der Basic-Version können Sie das Paket einen Monat lang für 4,49 Euro testen. Die Max-Flatrate kostet regulär je 9,99 Euro für 6 Monate. Schießen Sie ein Abo von 12 Monaten ab, zahlen Sie jeden Monat 7,99 Euro.

Download: Flatster

Mittwoch den 18.08.2010 um 18:09 Uhr

von Damian Robota

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
26364