688970

Komfortable Google-Suche mit Toolbar

Sie sind auf Mozilla oder Firefox umgestiegen, vermissen aber die praktische Googlebar, die es für den Internet Explorer gibt. Das Suchfeld rechts neben der Adressleiste ist kein adäquater Ersatz. Auch für Mozilla und Firefox gibt es jeweils eine Googlebar.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie sind auf Mozilla oder Firefox umgestiegen, vermissen aber die praktische Googlebar, die es für den Internet Explorer gibt. Das Suchfeld rechts neben der Adressleiste ist kein adäquater Ersatz. Auch für Mozilla und Firefox gibt es jeweils eine Googlebar.

Lösung:

Auch für Mozilla und Firefox gibt es jeweils eine Googlebar in Form einer Erweiterung. Sie stammen allerdings nicht von Google selbst, sondern von unabhängigen Entwicklern. Für Firefox liegt bislang nur eine englischsprachige Version vor. Zur Installation entpacken Sie das zu Ihrem Browser passende Archiv und ziehen die Erweiterungsdatei ins Browser-Fenster. Nach der Installation ist die Googlebar nicht immer auf die deutsche Google-Seite eingestellt.

Um das zu beheben, klicken Sie auf das Google-Logo und dann im Menü auf "Googlebar-Optionen“ beziehungsweise "Googlebar Options“, wenn Sie mit Firefox die englischsprachige Version verwenden. Auf der Registerkarte "Google Site Optionen“ beziehungsweise "Google Site options“ wählen Sie für Google und die Google-News "Deutschland“ beziehungsweise "Germany“.

Die Googlebar können Sie mit <Strg>-<F8> (unter Linux meist mit <Shift>-<F8>) ein- und ausblenden. Mit <Strg>-<F12> setzen Sie den Cursor in das Suchfeld, ohne die Maus zu bemühen. Wie bei der originalen Googlebar können Sie mit Hilfe der Buttons ganz rechts die Google-Suchwörter auf der Seite ansteuern und farbig hervorheben. Die Such-Buttons erscheinen erst, wenn Suchwörter im Eingabefeld der Googlebar vorhanden sind. Auch der Hervorhebungs-Button ist erst dann wirksam.

Googlebar 0.8.0.22: Erweiterung für Mozilla

Googlebar 0.9.0.30: Erweiterung für Firefox

0 Kommentare zu diesem Artikel
688970