120736

Kodak Easyshare DX6490

17.12.2003 | 12:49 Uhr |

Wie die meisten Modelle stattet Kodak auch die DX6490 mit einem SD-Karten-Slot aus, legt jedoch keine Karte bei.

Wie die meisten Modelle stattet Kodak auch die DX6490 mit einem SD-Karten-Slot aus, legt jedoch keine Karte bei. Die Stärken der Kamera liegen im Weitwinkelbereich, wo sie im Schnitt vier Prozent mehr Auflösung liefert. Sie hat Blenden- und Zeitautomatik sowie einen manuellen Weißabgleich.

Testergebnis:

Gewicht

386 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Bruttodatei (KB)

11.665

Nettodatei (Mittelwert, KB)

5689

Wirkungsgrad (%)

69,8

(Best 100,5)

mittelmäßig

Verzeichnung bei

-1,2

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

minimal tonnenförmig

Verzeichnung bei

-0,5

(Best 0,0)

Normal (%)

minimal tonnenförmig

Verzeichnung bei

0,3

(Best 0,0)

Tele (%)

minimal kissenförmig

Service

069/50070035; 24 Monate Garantie

0 Kommentare zu diesem Artikel
120736