208642

Notebook-Ladegeräte für alle Fälle

26.10.2007 | 13:55 Uhr |

Kensington hat eine neue Serie an Notebook-Ladegeräten vorgestellt, die mit allen gängigen Modellen kompatibel sind.

Peripheriespezialist Kensington erweitert sein Angebot durch eine Reihe handlicher Ladegeräte für Notebooks. Die Geräte liefern eine Ausgangsleistung von 90 Watt und sind dank der mitgelieferten Adapter zu allen gängigen Notebook-Modellen kompatibel. Alle Ladegeräte enthalten Schutzvorrichtungen gegen Stromschwankungen, Kurzschlüsse und Überhitzung. Bei der Herstellung hat Kensington bewusst auf den Einsatz umweltgefährdender Stoffe wie Blei, Quecksilber oder Cadmium verzichtet.

Der „AC Notebook Power Adapter“ dient zur stationären Stromversorgung zuhause oder im Büro und kostet knapp 90 Euro. Für rund 100 Euro bietet Kensington eine Variante mit USB-Anschluss an, die mittels optionaler Adapter auch Handys, PDAs und MP3-Player laden kann. Das Top-Modell „AC/DC Notebook Power Adapter mit USB“ für knapp 140 Euro bietet zusätzlich eine Gleichstromfunktion, die den Anschluss an DC-Stromquellen oder Zigarettenanzünder ermöglicht. Die „Power Tip“-Adapter zum Betrieb der Ladegeräte an beispielsweise Blackberry, iPod oder Gameboy kosten knapp 15 Euro pro Stück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208642