15.11.2011, 12:33

Friedrich Stiemer

Smartphone

Keine Durchbrüche in der Akku-Entwicklung

Mit zunehmender Leistung wird das Smartphone immer unterhaltsamer und nützlicher. Doch Leistung bedeutet auch Energieverbrauch. Aktuelle Smartphones halten bei "normaler" Nutzung nicht einmal 24 Stunden durch. Und da es noch keine Alternativen zum Lithium-Ionen Akku gibt und sich die neusten Entwicklungen noch im Labor befinden, gehen Hersteller den anderen Weg und verbauen sparsame CPUs und richten im Betriebssystem einen Energiesparmodus ein, um so den Akku so gut wie möglich zu schonen.
Doch in der Realität kommt man dennoch nicht drum herum, dass Handy jeden Abend an das Ladegerät zu hängen, außer man schaltet seine Datenverbindung, GPS oder andere Techniken ab. Der 24-Stunden Akku ist wohl leider noch ein Traum und auch für 2012 noch nicht in Aussicht.
Seite 4 von 4
Nächste Seite
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1170856
Content Management by InterRed