690984

Kein neues User-Konto möglich

Aus unerfindlichen Gründen können Sie unter Windows XP kein neues Benutzerkonto mehr anlegen. Wir erklären Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Aus unerfindlichen Gründen können Sie unter Windows XP kein neues Benutzerkonto mehr anlegen. Die Aktion "Neues Konto erstellen" und die nachfolgende Angabe der Kontodaten in der Systemsteuerung funktioniert noch problemlos, jedoch scheitert später die System-Anmeldung mit diesem Konto. Es erscheint eine Meldung, dass das "lokal gespeicherte Profil nicht geladen werden konnte", außerdem ein vager Hinweis auf Netzwerkprobleme.

Lösung:

Vermutlich haben Sie den Ordner "Default User" unter "Dokumente und Einstellungen" oder wesentliche Dateien daraus gelöscht. Danach können Windows 2000 und XP zwar formal neue Konten einrichten, aber nicht mehr die notwendigen Dateien kopieren. Neue Benutzerkonten basieren nämlich immer auf den Dateien und der Dateistruktur des "Default User". Da die Kontendaten bei der ersten Anmeldung kopiert werden, bemerken Sie den Fehler erst beim Login-Versuch.

Die Abhilfe ist einfach: Kopieren Sie den kompletten Ordner "Default User" von einem Versions-identischen Windows auf Diskette oder USB-Stick, und kopieren Sie ihn manuell unter "Dokumente und Einstellungen". Danach sollte die Anmeldung gelingen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
690984