Kabel, Satellit oder Internet

So funktioniert TV am PC

Mittwoch den 25.08.2010 um 15:15 Uhr

von Benjamin Schischka

Ob Kabel, Satellit oder Internet – wir zeigen Ihnen, wie Sie das TV-Programm auf Ihren PC-Monitor holen. Das geht auch mit Gratis-Tools.
So kommt das TV-Programm auf Ihren PC-Monitor.
Vergrößern So kommt das TV-Programm auf Ihren PC-Monitor.
© 2014

Was machen Sie meistens, während Sie im Internet surfen? In einer Umfrage Ende war „Fernsehen“ die zweithäufigste Antwort auf diese Frage (Quelle: Statista ). Ob beim Surfen oder einfach nur so – wir zeigen Ihnen, wie Sie direkt am PC und ganz ohne TV-Gerät fernsehen. Dazu liefern wir Ihnen zahlreiche Gratis-Tools und Online-Goodies.

Die Hardware-Anforderungen sind moderat

Zum Fernsehen am PC brauchen Sie keinen Top-Rechner. Selbst ein in die Jahre gekommener Rechenbolide ermöglicht ruckelfreies Fernsehen. Für HD-Content darf es aber schon eine Dual-Core-CPU, wenigstens 1 GB RAM und eine halbwegs aktuelle Grafikkarte sein. Wenn Sie regelmäßig aufnehmen wollen, sollten Sie an eine entsprechend große Festplatte denken.

Mittwoch den 25.08.2010 um 15:15 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
199214