195474

Jungle Bubble

Ziel ist es, die vorgegebenen Blasen mit möglichst wenigen Schüssen so an die Decke zu schießen, dass Verbindungen aus mindestens drei gleichen Blasen entstehen, die dann platzen.

Tetris mal umgekehrt.

Aufgabe: Ziel ist es, die vorgegebenen Blasen mit möglichst wenigen Schüssen so an die Decke zu schießen, dass Verbindungen aus mindestens drei gleichen Blasen entstehen, die dann platzen; die Wände rechts und links können zur Reflexion genutzt werden; werden große Löcher in das Gebilde geschossen, zerplatzen auch andere Blasen und es rutschen neue von oben nach; es sollen möglichst große Blasengebilde zerschossen werden, das bringt am meisten Punkte und evtl. auch andere Blasen zum platzen.

Steuerung: Einfach mit der Maus in die gewünschte Richtung zielen (Zielpunkt wird durch Linie und Punkt markiert) und mit der linken Maustaste die Blase abschießen.

Tipp: Unten links wird angezeigt, welche Blase als nächste kommt, so können Sie schon etwas voraus planen.

Positiv: Schöne Grafik, aber was soll das darstellen (einen Raum, ein Spielfeld?).

Negativ: Kein Sound und die Registrierung nach vier Mal spielen.

Jungle Bobble

0 Kommentare zu diesem Artikel
195474