200308

Jamba MP480M

11.01.2002 | 14:29 Uhr |

Gute Verarbeitung und günstiger Preis sind die Stärken dieses MP3-Players.

Ein durchschnittlich ausgestatteter, aber gut verarbeiteter MP3-Player mit Mini-CD-Rs zum günstigen Preis.

Der MP480M nutzt als Speichermedium für MP3-Dateien Mini-CD-Rs mit 8 Zentimeter Durchmesser. So kann sich der MP3-Player mit einer Größe von 101 x 100 x 25 Millimetern bescheiden. Bei der üblichen MP3-Kodierung mit 128 KBit/s passen rund 3 Stunden Musik auf 1 Mini-Rohling (Note Ausstattung: 2,7).

Die Funktionen des Geräts lassen sich über 8 Gehäusetasten oder mit dem beiliegenden Bedienmodul steuern, das sich zwischen Player und Kopfhörer befindet. In dieses ist 1 kleines, aber gut lesbares LCD integriert, das per ID3-Tag Infos zu Titel, Interpret und Album des aktuellen Titels zeigt. Die Reihenfolge von bis zu 32 Songs lässt sich in einer Playliste speichern (Note Handhabung: 2,2). Bei Stößen gab es keine Probleme: Der MP480M setzte die Wiedergabe ohne Unterbrechungen fort, auch wenn er einige Minuten lang Erschütterungen ausgesetzt war (Note Verarbeitung: 1,8).

Der Equalizer bietet 5 Voreinstellungen (Classic, Pop, Jazz, Rock, Normal), um den Klang anzupassen. In der Normaleinstellung war das Klangbild klar und ausgewogen (Note Klang: 2,1). Die Garantiezeit beträgt 24 Monate.

Ausstattung: Line-Ausgang, Nackenkopfhörer; Kabelfernbedienung mit eingebautem LC-Display, 3 Mini-CD-Rs; Akku; Netzteil, Bedienungsanleitung.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Jamba MP480M; verwendeter Speichertyp: Mini-CD-R; Gewicht: 182 Gramm; Abmessungen: 101 x 100 x 25 Millimeter; Schnittstelle zum PC: -; beiliegende Software: -; sonstiger Lieferumfang: Nackenkopfhörer; Kabelfernbedienung mit eingebautem LC-Display; 3 Mini-CD-Rs; Akku; Netzteil; Bedienungsanleitung

Hersteller/Anbieter

Jamba

Telefon

Weblink

www.jamba.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 150 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
200308