187995

Jahrhundertflut: Anwender suchen im Netz nach aktuellen Infos

19.08.2002 | 16:42 Uhr |

In Krisenzeiten suchen die Internet-Anwender gezielt nach aktuellen Informationen im Netz. Das hatte sich zuletzt nach den Terroranschlägen vom 11. September im vergangenen Jahr gezeigt und wird auch jetzt bei der Jahrhundertflut in Süd- und Ostdeutschland deutlich.

In Krisenzeiten suchen die Internet-Anwender gezielt nach aktuellen Informationen im Netz. Das hatte sich zuletzt nach den Terroranschlägen vom 11. September im vergangenen Jahr gezeigt und wird auch jetzt bei der Jahrhundertflut in Süd- und Ostdeutschland deutlich.

Wie die Suchmaschine Lycos verkündet, belegten in der vergangenen Woche Suchbegriffe wie "Hochwasser" und "Dresden" den sechsten beziehungsweise siebten Platz der Top-Ten der am häufigsten eingegebenen Suchbegriffe. Noch mehr Internet-Surfer suchten nach aktuellen Wetterinformationen: der Begriff "Wetter" belegte letzte Woche Platz 3 und verdrängte sogar den Begriff "Sex" auf die hinteren Plätze.

Ähnlich auch bei der Suchmaschine Fireball: Hier war "Hochwasser" der dritthäufigsten Begriff. "Dresden" folgte auf Platz 4.

Ein gute Adresse für aktuelle Informationen zum Hochwasser ist beispielsweise www.mdr.de/hochwasser .

Toolbar für IE: Anonymizer inklusive (PC-WELT Online, 26.07.2002)

Suchmaschine Lycos in neuem Design (PC-WELT Online, 16.07.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
187995