59556

JVC MP-XP7250DE

11.06.2003 | 11:16 Uhr |

Leichtes Notebook mit großer Festplatte

Für den schnuckeligen Formfaktor muss der Anwender viele Kompromisse akzeptieren, wie die kleine Tastatur oder den lauten Lüfter.

Wer gerne mit leichtem Gepäck reist, ist beim nur 1,1 Kilogramm schweren JVC-Notebook richtig. Der sehr stromsparende mobile Pentium III und die im Chipsatz integrierte Grafikfunktion bieten allerdings kaum mehr zeitgemäße Leistung - was 169 Punkte im Leistungstest und 21 Bilder pro Sekunde im 3D-Test belegen (Note Geschwindigkeit: 4,1). Immerhin bietet der Zwerg WLAN und eine große Festplatte sowie eine kleine, aber feine Schnittstellen-Ausstattung (Note Ausstattung: 3,0). Der Dauertest erbrachte mit 2:35 Stunden eine respektable Laufzeit angesichts des kleinen Akkus (Note Akkulaufzeit: 4,0).

Die Tasten fordern aufgrund ihrer geringen Größe für fehlerfreies Schreiben höchste Konzentration, Hub und Druckpunkt sind aber okay (Note Handhabung: 3,9). Beim Display lässt sich die recht gute Helligkeit sehr weit herunterregeln. Der unter Last mit 2,5 Sone recht laute Lüfter nervte mit einem hohen Pfeifton, im Leerlauf maßen wir 0,7 Sone (Note Ergonomie: 4,5). JVC gibt 24 Monate Garantie und bietet eine recht gute, aber kostenpflichtige Hotline (01805/66661060; 0,12 Euro pro Minute) - Service-Note: 4,1.

Ausstattung: Intel Mobile Pentium III-M ULV 933 MHz; 384 MB SDRAM; 8,9-Zoll-TFT-Display (1024 x 600 Pixel; 16,8 Mio. Farben); Windows XP Pro (installiert); Grafikchip SIS 630 (16 MB vom System-RAM); Festplatte: 38.175 MB (formatiert).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: JVC MP-XP7250DE; Prozessor:Intel Mobile Pentium III-M ULV 933 MHz; Hauptspeicher (installiert/maximal):384 / 384 MB SDRAM PC133; Festplatte (formatiert): Hitachi Global Storage Travelstar 40GN 38.175 MB (formatiert); Laufwerke:-; Grafikchip:Grafikchip SIS 630 (16 MB vom System-RAM); Soundsystem:SIS 7018; 2 Lautsprecher; Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss; Kommunikation:V.90-Modem; 10/100-MBit/s-Netzkarte; WLAN (802.11b); Display:8,9-Zoll-TFT; 1024 x 600 Bildpunkte; 16,8 Mio. Farben; Akku:Lithium-Ionen; 14 Wh; mitgelieferter Zusatzakku: 24,5 Wh; Tastatur:72 Tasten; Trackpoint mit 2 Tasten und 1 Scrolltaste; Schnittstellen:1 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 VGA (mit beiliegendem Adapter); 2 USB 2.0; 1 Firewire; 1 RJ11; 1 RJ45; 1 SD-Card; Software:2 System-CDs; Norton Anti-Virus 2003 (Virenschutz); Pinnacle Hollywood FX (Videoeffekte), Pinnacle Studio 8 SE (Videoschnitt), Pixela Image Mixer (Videoaufnahme) ; Gewicht:906 Gramm; 1080 Gramm mit Zusatzakku ; Abmessungen:22,5 x 18 x 2,6 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

JVC

Weblink

www.jvc.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 2000 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
59556