Ratgeber VoIP

Intranet- vs. Internettelefonie

Intranettelefonie beschreibt die Kommunikation innerhalb eines lokalen Netzwerks. Dazu zählt auch die Sprachübertragung zwischen verschiedenen Firmenniederlassungen. Mit Internettelefonie ist das Telefonieren außerhalb eines lokalen Netzwerks gemeint; also übers Internet und über einen Provider. In diesem Fall spricht man von Voice over IP.
Als Überbegriff für beide Bereiche steht IP-Telefonie. In Europa werden besonders häufig Telefonanlagen durch IP-Technologie ersetzt. Das bedeutet, dass ein Betrieb die eigene Netzwerkinfrastruktur zur Übertragung der Sprache verwendet, extern jedoch über ISDN telefoniert.

Es geht auch umgekehrt: Die externe Telefonie über VoIP kann mit klassischen Telefonanlagen verwendet werden. So bleibt intern alles beim Alten, extern kommt hingegen VoIP zum Einsatz.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

Kaspersky KIS

Mit SICHERHEIT surfen
... dank Premium-Internetschutz auf Ihrem PC. Schon ab 39,95 €. > Jetzt informieren!

219614
Content Management by InterRed