1675485

Internet- und Browser-Speed unter Android

06.03.2013 | 09:35 Uhr |

Neben der einwandfreien Performance des Systems ist auch die Surfgeschwindigkeit entscheidend. Denn wer ein Smartphone besitzt, der ist auch ständig im Internet unterwegs.

Der in Android 4.0 und 4.1 integrierte Browser arbeitet wesentlich effizienter als die Vorgängerversionen. Das bestätigt sich auch in unseren Benchmark-Tests deutlich, dazu mehr unter „ Speed messen “.

Schneller Surfen - die besten Android-Browser

Die Internetgeschwindigkeit hängt von mehreren Faktoren ab, nicht nur von der Software. Das Gleiche gilt für die Leistung der verbauten CPU im Smartphone und den Verbindungsstandard wie LTE, HSPA+ oder HSDPA. Wobei Sie mit LTE derzeit die höchsten Download-Raten erreichen. Mit HSPA+ surfen Sie auch fix durchs Netz. Da neuere Highend-Androiden oft mit starken Mehrkernprozessoren arbeiten, gehören sie zu den schnellsten Geräten auf dem Markt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1675485