151836

Websites ohne Code-Fummelei

27.09.2007 | 08:30 Uhr |

Mit einem Wysiwyg-Editor bauen Sie auch ohne HTML-Kenntnisse eine schicke, eigene Website. Nvu bietet dafür eine einsteigerfreundliche Oberfläche.

Dank Wysiwyg ("What you see is what you get") gelingt auch Anwendern ohne HTML-Kenntnisse das Basteln eigener Websites. Web-Editoren, die nach diesem Prinzip arbeiten, stellen eine Oberfläche mit Buttons zur Verfügung, wie Sie sie etwa aus der Textverarbeit-
ung kennen. Sie tippen Ihren Text und formatieren per Mausklick.

Den HTML-Code erstellt der Editor im Hintergrund. Mit Nvu steht ein solcher einsteigerfreundlicher Web-Editor zur Verfügung noch dazu kostenlos. Nvu kann Ihre fertigen Web-Seiten auch gleich auf einen Webserver im Internet übertragen.

Fortgeschrittene Anwender werden sich über komfortable Formatierungsmöglich-
keiten mit dem integrierten CSS-Editor freuen. Nvu ausgesprochen "envju" ist aus dem Mozilla Composer hervorgegangen und ist ebenso wie Thunderbird oder Firefox eine inzwischen ausgelagerte Komponente der Mozilla-Suite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
151836