241636

Intenso Black CD-R 80 32x

06.02.2003 | 16:32 Uhr |

Ein Rohling, dem es etwas an Konstanz fehlte.

Ein Rohling, dem es etwas an Konstanz fehlte. Er kam nicht mit jedem Brenner zurecht.

Auffällig: die schwarze Beschichtung des Rohlings. Im Test gab die CD-R, die wir bei Real erstanden, allerdings eine eher durchwachsene Vorstellung ab. Bei maximaler Brenngeschwindigkeit lief sie nur im Lite-On-Brenner konstant. Sonst stiegen die Fehlerquoten zum Rand hin steil an. Zum Teil lagen die Werte sogar außerhalb der Spezifikation. Erst ab dem 16fachen Tempo harmonierten Brenner und Medien. Im Schnitt ergab das eine Block-Error-Rate von 20,85 Fehlern/s - nicht schlecht. Mit 174,00 Fehlern/s fiel dagegen das Ergebnis im Maximum nicht allzu berauschend aus.

Wir registrierten sowohl E22- als auch E32-Fehler - Qualitäts-Note 3,3. Jede Scheibe ist einzeln verschweißt in einer normal breiten Box aufgehoben - Handhabungs-Note 1,5. Auf der Packung standen die Internet-Adresse, Tipps zur Behandlung sowie die Bezugsadresse. Dafür fanden wir aber keine Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt - Service-Note 2,5.

Ausstattung: 32fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 32s 19f

Technische DatenHersteller / Produkt: Intenso Black CD-R 80 32xDurchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 20,85Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 174,00E22-Fehler: jaE32-Fehler: jaKapazität (MB): 702,83Spielzeit (Min.): 80Maximales Schreibtempo: 32fachBeschriftbare Oberfläche: jaExtra Beschichtung zum Beschriften: jaCD-Typ: CD-RAtip (Absolute Time in Pregroove): 97m 32s 19f

Hersteller/Anbieter

Intenso

Weblink

www.intenso.de

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

0,75 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
241636