149520

Chat-Software professionell einsetzen

15.04.2010 | 13:01 Uhr |

Instant Messenger sind auch im Business-Einsatz eine praktische Ergänzung zu Telefon und Email - besonders wenn es um kurze Informationswege geht. Aber auch im Chat sollten Sie wichtige Verhaltensregeln beachten.

Vorab: Instant Messaging (IM) kann das Telefon und das persönliche Gespräch nicht ersetzen. Aber es ist ein guter Weg, Informationen und Unterhaltungen bequem abzuwickeln oder parallel zum Telefongespräch Informationen zu übermitteln. Die Mischung aus Email (der Gegenüber muss nicht zwingend am Rechner sitzen oder Ihnen zuhören, weil er auch mit Zeitverzug antworten kann) und Telefon (Echtzeit) macht Chatsoftware besonders bei jungen Leuten beliebt. Unternehmen entdecken die Funktionen des IM langsam, haben aber noch Nachholbedarf. Gleich, welches der vielen IM-Protokolle Sie nutzen, die folgenden Regeln gelten für alle:

Bevor Sie Ihr Gegenüber mit Ihrem Anliegen überfallen, sollten Sie prüfen, ob der Partner verfügbar ist und auch Zeit hat. Am besten mit Sätzen wie "Hallo, kannst du chatten?" oder "Hast du Zeit?" beginnen. Ein kurzer Blick auf den Status des Kontakts gibt bereits erste Auskunft darüber, ob er überhaupt Zeit hat.

Einige Anwender nutzen IM im Vorfeld eines Telefonats, um festzustellen, ob Sie ihren Gesprächspartner gerade anrufen können oder nicht. Sollte der Kollege gerade nicht verfügbar sein, respektieren Sie das und versuchen es später noch einmal. Sollten Sie selbst angeschrieben werden und keine Zeit haben, verfahren Sie genauso und teilen dem Anfragenden mit, dass Sie derzeit nicht können.

Kommen Sie zum Punkt. Der Instant Messenger ist ein schnelles Medium und bietet keinen Platz für Romane. Zudem ist es nicht besonders leicht, im kleinen Fenster lange Texte zu lesen. Viele Programme beschränken die Zahl der einzugebenden Zeichen sogar automatisch.

Daher: Sagen Sie es kurz, wenn Sie es können. Für ausführlichere Unterhaltungen greifen Sie zum Telefonhörer oder schreiben eine E-Mail.

0 Kommentare zu diesem Artikel
149520