Ratgeber

Ihr PC als Media-Center

Freitag den 17.06.2005 um 12:28 Uhr

von Thomas Rau, Annette Kniffler, Richard Coppola

Fernseher, Videorecorder, DVD-Player, Stereoanlage - der PC ersetzt alles, was in Ihrem Wohnzimmer steht. Und Sie nehmen mit der Fernbedienung gemütlich auf der Couch Platz. Mit wenigen Handgriffen und ein paar neuen Komponenten machen Sie Ihren PC zum perfekten Media-Center.
Ihr PC ist eine Allround-Maschine – nur zum Briefeschreiben, Mitbieten bei Ebay oder Solitaire- Spielen ist er viel zu schade. Denn mit ein paar neuen Komponenten und der passenden Software kann er alles, wozu Sie jetzt noch Fernseher, Videorecorder, DVDPlayer und Stereo-Anlage benötigen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren PC Schritt für Schritt zum Multimedia- Center ausbauen. Wollen Sie das Wohnzimmer-Equipment nicht auf einmal durch den PC ersetzen, lesen Sie einfach nur die Themen, die Sie am meisten interessieren.

Außerdem stellen wir Multimedia-Software vor, die alle wichtigen Anwendungen unter einer gemeinsamen, fernbedienungstauglichen Oberfläche vereint. Soll Ihr Multimedia-PC auch optisch ins Wohnzimmer passen, werfen Sie einen Blick in den Artikel, in dem wir uns mit schicken Mini-PCs beschäftigen.

Freitag den 17.06.2005 um 12:28 Uhr

von Thomas Rau, Annette Kniffler, Richard Coppola

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
98878