721948

Icon auf der Schaltfläche ""Start"" ändern

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Sie möchten Ihrem Windows-Desktop eine persönliche Note geben. Aber Sie schaffen es nicht, das Icon oder die hochgestellte Beschriftung am linken Rand des Start-Menüs zu verändern.

Lösung: Die Elemente von Schaltflächen und Dialogen sind in der zugehörigen EXE- oder DLL-Datei gespeichert. Sie enthält die angezeigten Icons, Dialogfelder und Beschriftungen, wie Sie auf dem Desktop oder im Start-Menü erscheinen.Einige Elemente können Sie nur verändern, wenn Sie eine Programmiersprache besitzen, beispielsweise Visual C++ von Microsoft. Damit können Sie EXE- und DLL-Dateien laden, die enthaltenen Icons und Bitmaps bearbeiten oder austauschen und die Datei anschließend abspeichern. Der Schriftzug "Windows 95" am Rand des aufgeklappten Start-Menüs läßt sich sogar nur mit dieser Software manipulieren.Wenn Sie bloß die Icons in Programmdateien bearbeiten wollen, geht es auch einfacher. Dazu brauchen Sie nur das Shareware-Programm Microangelo zu installieren (auf der CD in dieser PC-WELT).Und so gehen Sie nach der Installation von Microangelo vor:1. Legen Sie zwei Sicherungskopien der USER.EXE - diese Datei enthält die Schaltfläche "Start" - im Verzeichnis \Windows\System unter den Namen USER.BK1 und USER.BK2 an. Die eine Kopie können Sie bearbeiten, die andere dient zur Wiederherstellung des Systems, falls dabei etwas schiefgegangen ist.2. Starten Sie das Programm "Microangelo Librarian". Klicken Sie auf "File, Open", und öffnen Sie die USER.BK1.3. Im Programmfenster sehen Sie jetzt die enthaltenen Icons. Wählen Sie aus dem Listenfeld in der Symbolleiste die Icon-Größe "16x16, 16 colors". Doppelklicken Sie dann auf das Icon mit der Beschriftung "User 001".4. Im Bearbeitungsfenster können Sie das Icon jetzt verändern oder über das Menü "Edit, Open Bitmap As Image" eine schon vorhandene Bitmap-Datei einfügen.5. Klicken Sie dann auf "File, Update Librarian and Exit" und zum Abschluß auf "File, Save".6. Schließen Sie Windows über "Start, Beenden, Computer im MS-DOS-Modus starten". Wechseln Sie in das Verzeichnis \Windows\System, und geben Siecopy user.bk1 user.exeein. Starten Sie dann Windows neu. Auf der Schaltfläche "Start" sollte jetzt das veränderte Icon erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
721948