216056

Hyundai Imagequest Q770

28.12.2001 | 14:04 Uhr |

Kompakte Maße hat der Hyundai Imagequest Q770. Dadurch benötigt der 17-Zöller erstaunlich wenig Platz.

ein Schirm für kleine Tische. Der Preis ist annehmbar.

Kompakte Maße hat der Hyundai Imagequest Q770. Dadurch benötigt der 17-Zöller erstaunlich wenig Platz. Im Test war die Bildqualität mittelprächtig (Note 3,0): Zwar blieb die Konvergenz in der Toleranz. Dagegen fanden sich auf der gesamten Schirmfläche Fehler in der ab Werk eingestellten Geometrie. Auch die Helligkeit war nicht ganz gleichmäßig verteilt.

Die 61 Watt Verbrauch im Betrieb sind sparsam. Bei der 1024er Auflösung liegt die Wiederholrate bei 85 Hz - okay. Die Zeilenfrequenz von 70 kHz ist dagegen unterer Durchschnitt - Ergonomie-Note 3,8.

Das Onscreen-Menü ist übersichtlich und funktional. Helligkeit und Kontrast lassen sich direkt einstellen - Note Handhabung: 3,0. Hyundai gibt 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (06146/904444) war gut erreichbar und kompetent - Service-Note 3,1.

Ausstattung: flache Samsung-Bildröhre; 0,25-Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Hyundai Imagequest Q770; Bildröhren-Hersteller: Samsung; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,25 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 40,6 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 70 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 85 Hz / 60 Hz; Videobandbreite: 108 MHz; Schnittstelle: D-Sub-Anschluss (fest montiert)

Hersteller/Anbieter

Hyundai

Telefon

Weblink

www.hyundaiq.de

Bewertung

Preis

rund 224 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
216056