686993

Hotkeys unlimited

Das kleine, aber mächtige Open-Source-Tool Autohotkey schafft völlig neue Möglichkeiten für die Tastatur- und Mausbelegung. Büro-Anwender und Spieler profitieren gleichermaßen von dessen komplexen Fähigkeiten. Wir zeigen einige einfache Beispiele.

Das kleine, aber mächtige Open-Source-Tool :Autohotkey schafft völlig neue Möglichkeiten für die Tastatur- und Mausbelegung. Büro-Anwender und Spieler profitieren gleichermaßen von dessen komplexen Fähigkeiten. Wir zeigen einige einfache Beispiele.

Der Dreh mit dem Rad

Das Rädchen der verbreiteten Wheel-Mäuse hat die mittlere Maustaste abgelöst. Es funktioniert beim Drücken wie ein Button. Da liegt es nahe, für den Radklick selbst eine Aktion zu definieren. Die mitgelieferten Maustreiber unterstützen diese Möglichkeit jedoch nur zum Teil oder nur unzureichend. Mit Autohotkey legen Sie mühelos etwa den Task-Umschalter <Alt>-<Tab> auf den Mausrad-Klick. Wenn Sie nach der Installation Autohotkey zum ersten Mal starten, fragt es nach, ob es eine neue INI-Datei erstellen soll. Beantworten Sie die Frage mit "Ja", worauf Notepad eine Beispiel-Konfigurationsdatei anzeigt, in die Sie die gewünschten Hotkey-Definitionen schreiben. Ersetzen Sie den bisherigen Inhalt der INI durch diese Zeilen:

MButton::AltTabMenu

WheelDown::AltTab

WheelUp::ShiftAltTab

Escape::AltTabMenuDismiss

Am Beginn jeder Zeile steht die Tastatur oder Mauseingabe, nach den beiden Doppelpunkten die auszuführende Aktion. Bei diesem Beispiel bewirkt ein Radklick das Gleiche wie der Tastatur-Hotkey <Alt>-<Tab>. Mit einem Dreh am Rädchen wählen Sie das Symbol des Programms aus, das Sie in den Vordergrund holen möchten. Diese Auswahl bestätigen Sie mit einem weiteren Klick auf das Rad oder durch das Drücken von <Esc>. Das Drehen am Rad funktioniert weiterhin in allen Anwendungen normal.

Speichern Sie die INI-Datei, und rufen Sie Autohotkey auf. Die neue Funktion ist aktiv, solange das Programm läuft. Über dessen Symbol im Systray können Sie es bei Bedarf beenden oder mit "Edit This Script" die INI-Datei erneut editieren. Damit Autohotkey beim Start von Windows geladen wird, legen Sie eine Verknüpfung unter "Start, Programme, Autostart" an.

Programmstarts mit "Run"

Das gezeigte Beispiel können Sie um beliebige Maus- und Tastenkombinationen erweitern. Autohotkey belegt die exotischsten Kombinationen. Wenn Sie die Zeile "#n::run,notepad.exe" in die INI-Datei einfügen, können Sie mit <Win>-<N> Notepad starten. Die Zeile

c & RButton::run,calc.exe

bewirkt, dass die Kombination aus der Taste <C> und der rechten Maustaste den Windows-Taschenrechner startet. Mit Autohotkey können Sie auch Windows-Hotkeys umbelegen. Achten Sie darauf, nach jeder Änderung an der Konfigurationsdatei den Punkt "Reload This Script" aus dem Kontextmenü des Autohotkey-Symbols aufzurufen. Eine umfangreiche englischsprachige Dokumentation finden sie im Programm und auf der Website.

:Download: Autohotkey

0 Kommentare zu diesem Artikel
686993